Voller Hoffnung geht es wieder los

Wie auch im letzten Jahr begibt sich ganz Italien in einen Lockdown im Frühjahr. Weder Reisen nach Italien, noch Reisen innerhalb von Italien sind erlaubt. Wer dennoch kommt, muss sich in Quarantäne begeben, aber wir bezweifeln, dass wir überhaupt bis zu Beligou kommen. Muss auch gar nicht sein, schließlich bekommen wir regelmäßig Bilder und Videos über den Zustand von Beligou im Hafen - alles sieht richtig gut aus. Dies insbesondere, weil kein nennenswerter Sturm in diesem Winter über den Hafen gefegt ist.

Auf geht‘s

Der Winter fühlt sich diesmal sehr lang an, da wir fast 7 Monate nicht auf Beligou waren. Aber Anfang Juni geht es wieder los, nachdem wir beide komplett geimpft sind und Italien die Restriktionen wieder gelockert hat. Über planen eine Übernachtung in der Toscana und dann die Nachtfähre nach Sardinien.

Das Jahr 2021

Test